Freundschaftsfischen ASV-Jockgrim / ASV-Leimersheim

Bericht unseres Jugendwartes Nicolas Anselmann:

Wir trafen uns am Sonntag, den 14.07., um 8.00 Uhr am Vereinsheim in Jockgrim. Nach einigen organisatorischen Punkten gab es noch eine kurze Ansprache der Jugendwarte und dann ging es auch schon los, Richtung Leimersheim.
Als wir am Gewässer in Leimersheim ankamen, wurden wir auch schon herzlich von den Jugendwarten, der Jugend sowie der Vorstandschaft begrüßt. Da noch etwas Zeit übrig war bis zur Ziehung der Startnummern, erkundetet wir schon ein wenig das Vereinsgewässer.
Um 9 Uhr begann dann für die 12 Jugendlichen (5 x Leimersheim & 7 x Jockgrim) die Ziehung der Startnummern. Jetzt hatten sie eine Stunde Zeit ihren Platz einzurichten, Futter anzumachen und natürlich ihren Angelplatz auszuloten.
Während der Vorbereitungen halfen wir Jugendwarte den Jugendlichen, wenn Hilfe benötigt wurde. Als wir feststellten, dass jeder Jugendliche so weit vorbereitet war, fiel um 10 Uhr der Startschuss.
Das hieß 2 Stunden angeln und so viel Gewicht zu bekommen wie möglich. Mit dem Startschuss öffnete der Himmel auch seine Schleusen und wir hatten während der kompletten Veranstaltung heftigen Dauerregen, aber alle Jugendliche haben dem Wetter getrotzt und wurden auch mit Fängen belohnt.
So gegen 12 Uhr beendeten wir das Angeln und gingen gemeinsam die Fänge wiegen, das Highlight war eine schöne Brasse von 2,5 kg.
Nach dem Wiegen packten die Jugendlichen ihre Angelsachen zusammen und wir beschlossen, den Abschluss im Vereinsheim des ASV-Leimersheim zu machen. 
Als wir im Vereinsheim ankamen roch es schon sehr gut nach Würstchen, Röstzwiebeln und Brot; die Vorstandschaft hatte nämlich für die hungrigen Angler und Anglerinnen „Hot-Dogs“ vorbereitet
Als sich das Essen dem Ende zuneigte, gab es noch ein paar Worte von den Jugendwarten aus den beiden Vereinen und dem Vorstand von Leimersheim. 
Um dieses Event perfekt enden zulassen, wurde noch ein Gruppenbild gemacht. 
Wir vom ASV-Jockgrim und auch unsere Jugendgruppe: „Barschbande“ sind froh, den Kontakt mit Euch gesucht zu haben.
Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Aktivitäten (Angeln, Gespräche, usw).
Gruß eure Jugendwarte,
Nicolas Anselmann, Christoph Deutsch und Yannis Nowotny der „Barschbande Jockgrim“. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.